Aktionen mit dem Schwungtuch

Aktionen mit dem Schwungtuch
5 (100%) 1 vote

Das Schwungtuch wird noch zusammen gefaltet im Bewegungsraum versteckt. Die Kinder suchen das Schwungtuch und haben die Aufgabe es so schnell wie möglich auseinander zu falten.

Alle Kinder fassen das Schwungtuch an und lassen es gemeinsam auf und ab schweben. Die Erzieherin kann Anweisungen geben ob die Wellen hoch (große Bewegungen) oder niedrige (kleine schnelle Bewegungen) sind.

Alle Kinder halten das Schwungtuch mit einer Hand fest und gehen im Kreis wenn die Erzieherin ein Zeichen gibt wechseln die Kinder die Hand und gehen in die andere Richtung. Als Variante könne die Kinder laufen,rückwärtsgehen, auf Zehenspitzen usw.

Ein Ball wird in die Mitte des Schwungtuches gelegt. Ziel ist es das Schwungtuch so zu bewegen, das der Ball zwar in Bewegung ist jedoch nicht vom Tuch herunter fällt. Um die Anforderungen zu steigern können zwei oder mehrere Bälle dazu kommen.

Bälleregen: Die Kinder werden in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe hält das Schwungtuch fest während sich die andere Gruppe sich im Raum verteilt. Auf das Schwungtuch werden viele kleine Plastikbälle (Bällebad) gelegt. Die Mannschaft am Schwungtuch versucht durch Bewegen des Tuches möglichst viele Bälle vom Schwungtuch zu werfen. Die andere Mannschaft sammelt möglichst schnell alle Bälle auf und wirft sie wieder auf das Tuch. Nach ca. fünf Minuten stoppt die Erzieherin. Die Gruppe mit den wenigsten Bälle gewinnt diese Runde danach wird getauscht.

Die Kinder bewegen das Schwungtuch gleichmäßig auf und ab. Auf ein Zeichen lassen alle Kinder gleichzeitig das Schwungtuch los klatschen in die Hände, drehen sich oder gehen in die Hocke und fassen sie das Schwungtuch schnelle wieder an bevor es den Boden berührt.

Zwei bis fünf Kinder legen sich unter das Schwungtuch und die anderen Kinder machen ganz viel Wind oder lassen das Schwungtuch langsam auf und ab gleiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.