Aktionen mit Seilen

Aktionen mit Seilen
Bitte bewerte den Artikel

Seil springen: Alleine vorwärts und rückwärts mit beiden oder einem Bein.

Wege aus mehren Seilen legen und darauf balancieren.

Das Seil wird auf dem Boden geschlängelt und ein anderes Kind versucht darauf zu treten.

Figuren oder Formen aus dem Seil legen.

Schwänzchen fangen.

Mit den Zehen das Seil greifen.

Pferdchen spielen.

Ein großes Seil wird von zwei Kinder gedreht die Kinder können drüber springen oder in ein drehendes Seil rein springen, durch laufen, eine bestimmte Anzahl an Sprüngen springen und wieder raus laufen usw.

Viele Seile werden zusammen geknotet. Das lange Seil wird in Kniehöhe im Raum befestigt oder von einer Erzieherin gehalten. Die Kinder sitzen auf Rollbrettern und ziehen sich der Reihe nach an den Seilen entlang.

Ein Kind setzt sich auf ein Rollbrett hält das eine Ende des Seiles fest und wird von einem anderen Kind durch den Raum bis zu einer dicken Matte gezogen. Dort angekommen lässt es das Seil los und fällt auf die Matte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.