Fünf Freunde

Fünf Freunde
1 (20%) 1 vote

Fünf Freunde sitzen dicht an dicht.
Sie wärmen sich und frieren nicht.
(Die Hand zur Faust machen, dabei den
Daumen in der Faust verstecken.)

Der erste sagt: „Ich muss jetzt gehen.“
(Den kleinen Finger ausstrecken.)

Der zweite sagt: „Auf Wiedersehen!“
(Den Ringfinger ausstrecken.)

Der dritte hält’s auch nicht mehr aus.
(Den Mittelfinger ausstrecken.)

Der vierte läuft zur Tür hinaus.
(Den Zeigefinger ausstrecken.)

Der fünfte ruft: „Hey ihr, ich friere!“
(Mit dem Daumen wackeln.)

Da wärmen ihn die anderen vier.
(Mit den Fingern den Daumen umschließen.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.