Einmal gerade einmal schief

Einmal gerade einmal schief
Bitte bewerte den Artikel

Einmal gerade einmal schief,
(Beide Arme gerade ausstrecken/ beide Arme bilden eine Diagonale.)
einmal hoch und einmal tief,
(Die Hände zeigen nach oben/ die Hände zeigen nach unten.)
einmal dunkel, einmal hell,
(Hände vor das Gesicht halten/ Hände vom Gesicht nehmen.)
einmal langsam, einmal schnell.
(Langsam klatschen/ schnell klatschen.)

Das ist Haar, das ist Haut,
(Die Haare berühren/ die Haut berühren.)
das ist leise, das ist laut,
(Ganz leise sprechen/ ganz laut sprechen.)
das mein Arm, das mein Bein,
(Auf den Arm zeigen/ auf das Bein zeigen.)
das ist groß und das ist klein.
(Sich ganz groß machen/ in die Hocke gehen.)

(Alle Kinder stehen im Kreis. Während der Text gesprochen oder gesungen wird führen die Kinder die jeweilige Bewegung aus.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.