Zungenmuskulatur

Zungenmuskulatur
Bitte bewerte den Artikel

Hier findet ihr einfache Übungen zur Stärkung der Zungenmuskulatur, die sich gut in den Kindergartenalltag integrieren lassen.

Lakritz oder Fruchtschnecke

Eine Lakritz oder Fruchtschnecke wird aufgerollt, dann versucht das Kind sie mit der Zungenspitze wieder einzurollen ohne die Hände zu benutzen.

Gummibärchen Waschstraße

Ein Gummibärchen wird auf einen Zahnstocher gepickt und dann in Zucker gewälzt. Das Kind leckt nur mit Hilfe der Zungenspitze den Zucker vom Gummibärchen ab. Ist das Gummibärchen sauber, darf dieser gegessen werden.

Brausepulver

Etwas Brausepulver auf die Zungenspitze streuen und die Zungenspitze nach links und rechts, nach innen und außen bewegen. Anschließend darf das Brausepulver gegessen werden.
Schwieriger wird es wenn auf der Zungenspitze eine Blau oder Johannisbeere liegt.

Zungenspitze abwechselnd in die linke und rechte Wange bohren.

Mit der Zungenspitze versuchen die Nase zu berühren.

Die Zunge rollen

Mit der Zunge die Zähne berühren. (Zähne zählen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.